Medizinischer Masseur (w/m/d) 40%

Medbase Gruppe

Die Medbase Gruppe betreibt über 150 medizinische, pharmazeutische und zahnärztliche Standorte in der Schweiz. Sie hat damit ihre Stellung als führende Leistungserbringerin für ambulante, integrierte Medizin in den letzten Jahren stark ausgebaut. Rund 3200 Mitarbeitende betreuen die Patientinnen und Patienten ganzheitlich – von der Prävention über die Akutmedizin bis zur Rehabilitation. Über 480 Haus- und Spezialärztinnen und -ärzte, 340 Therapeutinnen und Therapeuten, 190 Apothekerinnen und Apotheker, rund 360 Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie Spezialistinnen und Spezialisten für Kieferorthopädie, Implantate und Dentalhygiene arbeiten koordiniert und interprofessionell in der Gruppe zusammen. Für Firmen bietet Medbase Corporate Health spezifische Beratungen und ganzheitliche Projekte im betrieblichen Gesundheitsmanagement an. In ihren 12 Sports Medical Centern betreut und behandelt Medbase Sportlerinnen und Sportler in Freizeit- und Spitzensport. Medbase sorgt zudem für Nachwuchs im Gesundheitswesen und bildet rund 340 junge Frauen und Männer aus.

Medizinischer Masseur (w/m/d) 40%

Medbase Zürich Stadelhofen

Ihr nächster Schritt

Bei Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter

Rahel Schneider-Roth
Leitung Massage Standorte Zürich

Tel. 052 260 37 99

(Ausschreibung 05.03.2024)

Ihre Aufgaben

  • Behandeln und Betreuen der Patientinnen und Patienten
  • Massagedienstleistungen (Klassische Massage, Sportmassage, Fussreflexzonenmassage, manuelle Lymphdrainage)
  • Interdisziplinärer Austausch mit Therapeutinnen und Therapeuten, unter anderem mit Teilnahme an gemeinsamen Teamsitzungen
  • Schriftliche Behandlungsdokumentation
  • Tägliche Leistungserfassung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Med. Masseur/in mit Anerkennungen der SRK sowie EMR/ASCA
  • Patientenorientierte Arbeitseinstellung
  • Bereitschaft für interdisziplinäre Arbeitsweise (Austausch mit Ärztinnen und Ärzten / Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten / Fitnessinstruktorinnen und Fitnessinstruktoren)
  • Flexible Unterstützung des Teams
  • Geübter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln