Unsere Reflexe bekommt ein neues Erscheinungsbild

5. September 2020

Die Zeitschrift für physikalische Therapie Reflexe kommt ab der Dezember-Ausgabe 2019 in einem neuen Layout daher. Die visuelle Auffrischung hat verschiedene Gründe und Ziele.

Es heisst nicht umsonst: «Grafik, die Kunst der Reduktion.» Das Unnötige weglassen, um einzelne Elemente noch stärker wirken zu lassen. Dazu muss die Botschaft dennoch genügend Information bieten, um verständlich zu sein. Verständlich. Klar. Ästhetisch.

Ziel des neuen Layouts: mehr Kontrast und Ruhe. Der Leser wird durch einen klar strukturierten Inhalt geführt und behält trotz einer Vielzahl an Informationen die Übersicht. Den Wunsch nach einem zeitgemässen Design konnten wir gemeinsam mit unserer Grafikerin Michelle Stark wirkungsStark umsetzen.